Neitersen

Für eine Wende fehlt die Kraft: Altenkirchen unterliegt Zerf mit 0:1

Nach dem Abpfiff des Rheinlandliga-Heimspiels gegen die SG Hochwald Zerf brauchte Akin Kilic erst mal ein paar Minuten für sich. Nicht die 0:1-Niederlage seiner SG Altenkirchen/Neitersen an sich, sondern die Art und Weise, wie diese zustande gekommen war, musste der Trainer erst einmal sacken lassen. „So darf man sich nicht präsentieren“, begann er dann seine Analyse.

Andreas Hundhammer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net