Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 22:37 Uhr
Plus
Oberbieber/Engers

Finkenbusch schießt den FV Engers in die Oberliga

Um 21 Minuten nach neun brachen alle Dämme. Als Schiedsrichter Jean-Luc Behrens die Fußball-Rheinlandligapartie des FV Engers gegen den FSV Trier-Tarforst nach 92 Spielminuten abpfiff, gab es für Spieler, Trainer und Anhänger des FVE kein Halten mehr. Der 1:0 (1:0)-Heimsieg bescherte dem herausragenden Team dieser Saison Meistertitel und Aufstieg.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 3 Minuten