Archivierter Artikel vom 10.11.2014, 10:53 Uhr
Plus
Trier

Fehlstart kostet der SG Malberg Punkte

Die Erfolgsserie von zuletzt vier Spielen ohne Niederlage ist gerissen: Rheinlandliga-Aufsteiger SG Malberg/Rosenheim unterlag am Sonntagnachmittag mit 3:4 (1:3) bei Eintracht Trier II. Obwohl die Regionalliga-U 23 ein klares Chancenplus hatte, lag am Ende sogar der Ausgleichstreffer in der Luft.

Lesezeit: 2 Minuten