Archivierter Artikel vom 13.09.2020, 15:13 Uhr
Plus
Bad Neuenahr

Enttäuschter Ahrweiler BC muss sich erst mal neue Ziele setzten

Hoch gehandelt, tief enttäuscht: So lässt sich die derzeitige Situation beim Fußball-Rheinlandligisten Ahrweiler BC beschreiben. Denn nach zwei mageren Unentschieden zu Hause gegen die SG Alfbachtal (1:1) und auswärts beim FC Bitburg (2:2) hat sich die Elf von Trainer Jonny Susa im zweiten Auftritt vor der schwachen Heimkulisse von 150 Zuschauern mit dem 0:1 (0:0) gegen den SV Mehring jetzt sogar die erste Saisonniederlage geleistet. Und was besonders hart klingt: Sie war verdient, was auch der ABC-Coach in der Nachbetrachtung nicht infrage stellte.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 3 Minuten