Simmern

Emmelshausen und Kirchberg müssen sich noch einmal strecken

Zum Jahresausklang dürfen die beiden Fußball-Rheinlandligisten TSV Emmelshausen und TuS Kirchberg zu Hause antreten. Beide gehen personell gebeutelt in die Spiele, in denen es aber noch mal um einiges geht.

Mirko Bernd Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net