Archivierter Artikel vom 23.11.2017, 14:30 Uhr
Plus
Nentershausen

Eisbachtals Marco Reifenscheidt warnt vor Lukas Haubrich – Westerwald-Duell gegen Neitersen

So ganz war sicher nicht alles Gold, was beim 3:0-Erfolg des Fußball-Rheinlandligisten Sportfreunde Eisbachtal am Sonntag auf dem Kunstrasen in Oberwinter glänzte. „Dafür haben wir vor allem vor der Pause zu viele Fehler gemacht“, blickt Sportfreunde-Trainer Marco Reifenscheidt zurück und gleichzeitig voraus auf die kommende Partie am Freitagabend um 19.30 Uhr in Nentershausen gegen den Westerwald-Rivalen SG Neitersen/Altenkirchen: „Die Fehlerquellen aus dem Oberwinterer Spiel müssen wir abstellen, sonst machen wir uns das Leben erneut schwer. Denn die SG Neitersen hat sich nach einer lange dauernden Findungsphase zu Saisonbeginn jetzt deutlich gesteigert und zu einer spielstarken Mannschaft entwickelt.“

Von Peter Armitter Lesezeit: 2 Minuten