Archivierter Artikel vom 14.11.2014, 09:24 Uhr
Plus
Nentershausen

Eisbachtal empfängt Trier II: Norbert Reitz fordert ehrlichen Fußball

Der Stachel der 0:3-Pokalpleite in Wissen sitzt tief im Lager der Eisbachtaler Sportfreunde. Und dabei ist es nicht die Tatsache der Niederlage, die Trainer Norbert Reitz vor der Rheinlandliga-Partie am Samstag um 14.30 Uhr gegen den SV Eintracht Trier II aus der Fassung bringt. „Nein“, so Reitz, „es ist nicht das Ergebnis, was mich derart ärgert. Von der Art und Weise, wie es zu diesem Pokal-Aus kam, bin ich maßlos enttäuscht.“

Lesezeit: 2 Minuten