Salmrohr

Eisbachtal bezahlt teuren Sieg mit Verletzungen und Roten Karten – Sportfreunde legen Grundlage für Sieg in Salmrohr – Tautz beseitigt letzte Zweifel

Bei ihrem 3:1 (2:0)-Sieg im Rheinlandliga-Auswärtsspiel beim FSV Salmrohr brannten die Eisbachtaler Sportfreunde von Beginn an ein offensives Feuerwerk ab. Nur vier Minuten dauerte es, bis Lukas Reitz (4.) die Gäste das erste Mal jubeln ließ.

Alexander Krist Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net