Archivierter Artikel vom 25.07.2016, 14:50 Uhr
Nentershausen

Echter Härtetest für Eisbachtal – TuS Koblenz ist zu Gast

Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal hat für den morgigen Mittwoch noch einen echten Härtetest in der Vorbereitung an Land gezogen. Die „Eisbären“ erwarten um 18.30 Uhr auf dem Rasenplatz in Nentershausen den Regionalliga-Aufsteiger TuS Koblenz.

„Wir haben gesehen, dass den Koblenzern ein Testspielgegner abgesagt hat, und da haben wir angefragt, ob sie nicht bei uns spielen möchten“, erklärt Eisbachtals Sportlicher Leiter Uwe Quirmbach, wie die Partie gegen die Elf vom Oberwerth zustande kam. Sein Dank gilt dem TSV Heringen, denn die Eisbachtaler sollten am 27. Juli ursprünglich auf der Heringer Sportwoche gegen den TuS Dietkirchen antreten. Die Eisbachtaler wurden von ihrer Zusage entbunden, Dietkirchen trifft nun auf die SF Höhr-Grenzhausen um Trainer Dirk Hannappel. aeg