Mendig

Die Heimbilanz der SG Mendig/Bell kann sich allemal sehen lassen

Für den Tabellensiebten SG Eintracht Mendig/Bell steht am Sonntag (15 Uhr) das zweite Heimspiel in Folge an. An der Brauerstraße gastiert mit dem SV Mehring ein ehemaliger Oberligist, der mit der Empfehlung von zwei Siegen nach Gang anreist. Derweil muss Trainer Kodai Stalph weiter mit Personalproblemen kämpfen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net