Archivierter Artikel vom 03.07.2022, 16:06 Uhr
Plus
Trier

Desch ist bereit für ganz andere Töne – Ein Tausendsassa, der große Spuren hinterlässt

Am Morgen seines letzten Tages als FVR-Präsident hatte Walter Desch einen ganzseitigen Artikel gelesen, der sich mit der Millionenspende aus Katar an die FVR-Stiftung „Fußball hilft“ beschäftigte. Nicht nur deshalb fühlte sich Desch bemüßigt, gleich zu Beginn des Verbandstages noch einmal ausführlich Stellung zu nehmen zu diesem umstrittenen Vorgang.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 3 Minuten