Archivierter Artikel vom 06.08.2017, 19:29 Uhr
Plus
Linz

Der VfB Linz verspielt seine 2:0-Führung gegen den SV Morbach

Die Heimspielpremiere für den VfB Linz in der Fußball-Rheinlandliga ist nicht ganz geglückt. Das Team von VfB-Trainer Paul Becker und der SV Morbach trennten sich 2:2 (1:0) unentschieden.

Von Sylvia Schneider Lesezeit: 2 Minuten