Archivierter Artikel vom 01.11.2021, 17:14 Uhr
Plus
Metternich

Der FC Metternich hat das Siegen nicht verlernt: 4:1 gegen FV Morbach

Unerwartet deutlich hat sich der FC Germania Metternich im Heimspiel der Fußball-Rheinlandliga gegen die FV Morbach durchgesetzt: Die Schützlinge von Trainer Patrick Kühnreich, die zuletzt zwei hohe Niederlagen hinnehmen mussten (1:6 in Bitburg und 1:5 gegen Ahrweiler), zeigten sich diesmal wieder von ihrer besseren Seite und siegten mit 4:1 (3:1).

Von Wilfried Zils Lesezeit: 2 Minuten