Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 15:50 Uhr
Ahrweiler, Mainz

Der Ahrweiler Stürmer Porca unterliegt DFB-Präsident Grindel im ZDF-Sportstudio beim Torwandschießen

Seine sonst übliche Treffsicherheit hat Almir Porca am Samstag in Mainz an der ZDF-Torwand nicht aufblitzen lassen.

Foto: Ahrweiler BC

Der Stürmer des Fußball-Rheinlandligisten Ahrweiler BC hatte dank einer Internet-Abstimmung eine Einladung zur Sportsendung „Aktuelles Sportstudio“ erhalten, wo er gegen den DFB-Präsidenten Reinhard Grindel zum Torwandschießen antrat – und mit 0:1 unterlag. „Alles nur Nervosität“, meinte Grindel angesichts der zum Teil knappen Fehlschüsse tröstend. „Trotzdem ein tolles Erlebnis“, so Porca . Foto: Ahrweiler BC