Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 10:12 Uhr
Plus
Karbach

Dem FV Engers fehlt auch beim Spitzenreiter nur ein wenig Glück

Mit einer knappen 0:1-Niederlage beim Tabellenführer FC Karbach hat der FV Engers die Hinrunde der Fußball-Rheinlandliga beendet. Obwohl die Einheimischen insgesamt mehr Chancen als die Gäste hatten, mussten die FC-Fans lange um die drei Punkte zittern, denn die Engerser hatten noch in der Nachspielzeit zwei gute Ausgleichsmöglichkeiten. Karbach hatte über das ganze Spiel betrachtet mehr Spielanteile, allerdings spielten die Engerser über weite Phasen gut mit.

Lesezeit: 2 Minuten