Archivierter Artikel vom 04.10.2015, 19:35 Uhr
Plus
Betzdorf

Brados frühes Tor bricht Eisbachtal das Genick

Es war wahrlich kein Augenschmaus, den das Westerwald-Derby zwischen der SG Betzdorf und den Eisbachtaler Sportfreunden in der Fußball-Rheinlandliga den 120 Zuschauern am Freitagabend im Stadion auf dem Bühl bot. Kaum Torchancen, unendliches Mittelfeldgeplänkel, mehr als Bemühungen konnte beiden Teams nicht zugesprochen werden. Zwei Tore fielen trotzdem: Betzdorf gewann mit 2:0 (2:0).

Lesezeit: 2 Minuten