Archivierter Artikel vom 13.09.2018, 14:51 Uhr
Plus
Nentershausen/Wirges

Bloß nicht noch einmal überrumpeln lassen: Eisbachtaler wollen gegen Trier-Tarforst tolle Serie ausbauen – Wirges strebt Wiedergutmachung an

Heimspiele warten am achten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga am Samstag auf das Duo aus dem Westerwaldkreis. Für die Eisbachtaler geht es darum, von 16 Uhr an in Nentershausen mit einem Sieg gegen den FSV Trier-Tarforst ihren Vormarsch in Richtung Tabellenspitze fortzusetzen. Der Wiederaufsteiger Spvgg EGC Wirges muss von 17.30 Uhr an gegen den VfB Linz seine inzwischen lang gewordene Negativserie beenden, andernfalls droht der Absturz auf einen Abstiegsplatz.

Von Christoph Gerhards Lesezeit: 3 Minuten