Archivierter Artikel vom 04.03.2016, 22:10 Uhr
Plus
Betzdorf

Betzdorf wird 45 Minuten zu spät munter

Die SG Betzdorf hat in der Fußball-Rheinlandliga auch ihr zweites Spiel des Jahres verloren. Gegen den FV Engers mussten sich die Sieg-Heller-Städter am Freitagabend mit 1:3 (0:2) geschlagen geben. „Wir haben das Spiel in der ersten Halbzeit durch Unachtsamkeiten verloren“, bilanzierte SG-Trainer Marco Weller nach dem Abpfiff.

Lesezeit: 2 Minuten