Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 17:02 Uhr
Plus
Region

Beide Derbygegner stehen unter Erfolgsdruck

In Neitersen kommt es am Samstag zum Rheinlandliga-Derby der Sieglosen. Sowohl die Wiedbachtaler als auch die gastierenden Betzdorfer konnten in diesem Jahr noch keine Punkte einheimsen. Die SG Malberg/Rosenheim erwartet im TuS Mosella Schweich einen unangenehmen Gegner, gegen den mehr als beim 1:1 im Hinrundenspiel herausspringen soll.

Lesezeit: 2 Minuten