Archivierter Artikel vom 24.09.2021, 15:54 Uhr
Plus
Trier-Tarforst

Baldus: Kein weiterer blutleerer Auftritt erlaubt – TuS Montabaur weiter mit Personalsorgen

In der momentanen Situation wird kein Trainer gerne mit Sven und Alexander Baldus vom TuS Montabaur tauschen wollen. Vor dem Auswärtsspiel beim Tabellendritten FSV Trier-Tarforst am heutigen Samstag, 17.30 Uhr, steht der TuS mit vier Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz in der Fußball-Rheinlandliga. Hinzu kommen mit 17 Gegentreffern die schlechteste Defensivbilanz und weiterhin Verletzungssorgen, die einfach nicht abreißen wollen.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 1 Minuten