Archivierter Artikel vom 11.11.2018, 15:28 Uhr
Plus
Malberg

Auf Malberger Heimstärke ist Verlass – SG beendet Hinrunde nach 3:1 gegen Oberwinter auf Platz neun

Volker Heun wollte gar nicht lange um den heißen Brei reden. Dass sich seine Mannschaft nach nun 17 gespielten Rheinlandliga-Partien derart von der Abstiegszone entfernt hat, das nötigte dem Trainer der SG Malberg/Rosenheim höchsten Respekt ab. Vollkommen zufrieden – und vor allem voller Stolz – klatschte Heun nach dem 3:1 (2:0) gegen den TuS Oberwinter und dem Sprung auf Platz neun jeden seiner Spieler ab, beglückwünschte sie zum Heimsieg und verließ mit einem verschmitzten Lächeln den Malberger Kunstrasen.

Jonas Wagner Lesezeit: 2 Minuten