Archivierter Artikel vom 11.05.2018, 15:41 Uhr
Plus
Andernach

Andernach kann Emmelshausen Schützenhilfe leisten

Den Tabellenführer der Fußball-Rheinlandliga, den TSV Emmelshausen, hat die SG 99 Andernach beim 0:2 nicht zu Fall bringen können. Am heutigen Samstag (16 Uhr) bietet sich den Bäckerjungen aber erneut die Gelegenheit, entscheidend in den Titelkampf einzugreifen. Die Mannschaft von Trainer Franz Kowalski reist nach Nentershausen zu den zweitplatzierten Eisbachtaler Sportfreunden. Nach vier Spielen ohne Sieg wollen die Andernacher zudem endlich die 50-Punkte-Marke durchbrechen.

Lesezeit: 3 Minuten