Archivierter Artikel vom 26.05.2022, 17:59 Uhr
Plus
Ahrweiler

Ahrweiler BC will keine Eintagsfliege in der Oberliga sein

Der Ahrweiler BC ist erst die dritte Mannschaft aus dem Kreis Ahrweiler, der nach der SG Bad Breisig und der SpVgg Burgbrohl in den vergangenen 20 Jahren der Aufstieg in die Fußball-Oberliga geglückt ist. Der Punktgewinn beim FSV Trier-Tarforst (1:1) am vergangenen Samstag hat zwei Spieltage vor Saisonende bereits alles klargemacht und für Feierlichkeiten bis zum Sonntagabend gesorgt. Das letzte Heimspiel der Saison am Samstag (17.30 Uhr) in Heimersheim gegen den zweitplatzierten TuS Kirchberg soll nun ein weiterer Anlass zu Feierlichkeiten werden, für die Akteure natürlich erst nach der Partie.

Von Lutz Klattenberg Lesezeit: 3 Minuten