Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 19:07 Uhr
Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ahrweiler BC verspielt die Tabellenführung – 0:2 gegen den SV Morbach

Die Zeiten haben sich geändert: In der ersten Saison nach dem Aufstieg dauerte es für Fußball-Rheinlandligist Ahrweiler BC immerhin acht Spieltage, ehe beim TuS Mayen die erste Niederlage kassiert werden musste. In der laufenden zweiten Spielzeit in der höchsten Verbandsklasse ging es nun wesentlich schneller. Schon nach der vierten Begegnung, und dann auch noch vor heimischem Publikum, verließ die Elf von Trainer Jonny Susa den Rasen des Apollinarisstadions als 0:2 (0:0)-Verlierer. Und es war ausgerechnet der SV Morbach, mit dem man sich zu Beginn des Jahres noch ein hartnäckiges Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz zwei geliefert und gegen den man im vergangenen Herbst mit 0:3 den Kürzeren gezogen hatte, der einen eher bescheidenen Auftritt der Hausherren mit der Höchststrafe belegte.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 3 Minuten