Archivierter Artikel vom 08.04.2022, 15:25 Uhr
Plus
Ahrweiler

Ahrweiler BC richtet sich auf stürmisches Gastspiel ein – Trainer Dick möchte an 9:1-Sieg anknüpfen

Beim bemerkenswerten 9:1-Sieg in der Vorwoche gegen die SG Mendig/Bell hat Fußball-Rheinlandligist Ahrweiler BC einen „Sahnetag“ erwischt, wie es Spielertrainer Andreas Dick hinterher formulierte. Gemessen an den Rahmenbedingungen wird sich dies nun beim Auswärtsspiel am Samstag (16 Uhr) bei der SG Malberg/Rosenheim wohl nicht wiederholen. Die Wettervorhersage für den Westerwald beinhaltete so ziemlich alles, was einem ein Fußballspiel unangenehm macht: Erwartet werden Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich, viel Wind und Regen. „Da soll uns aber nicht weiter interessieren. Wir sehen nur die nächsten drei Punkte, die wir uns holen wollen. Alles andere blenden wir aus“, macht Dick schnell deutlich. Einen Sieg wie in der Vorwoche erlebt man im Verbandsoberhaus selten.

Lesezeit: 2 Minuten