Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ahrweiler BC freut sich über spätes Glück

Auf den letzten Drücker: So kannte man es beim Ahrweiler BC schon von dem ersten Saisonspiel in der Fußball-Rheinlandliga. Diesem Motto scheint man auch in der neuen Spielzeit treu zu bleiben, denn erst in den letzten zehn Minuten der Auftaktpartie gegen die SG Altenkirchen/Neitersen machte der ABC durch einen Doppelpack von Almir Porca (80. + 89.) den 2:0 (0:0)-Heimsieg perfekt. Trainer Jonny Susa fiel so wie den bis dahin arg gebeutelten Ahrweiler Anhängern unter den 283 Zuschauern ein dicker Stein vom Herzen, als die Rechnung doch noch aufgegangen war und dank des ersten Dreiers die nächsten Partien etwas lockerer angegangen werden können.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net