Archivierter Artikel vom 06.09.2020, 16:38 Uhr
Plus
Bad Neuenahr

Ahrweiler BC bekommt späte Quittung frei Haus

Aus dem erhofften erfolgreichen Start in die neue Saison ist nichts geworden: Fußball-Rheinlandligist Ahrweiler BC musste sich zum Auftakt zu Hause mit einem 1:1 (1:0) gegen die aus den Vereinen Ellscheid, Strohn, Steiningen, Udler und Gillenfeld gebildete SG Alfbachtal begnügen. Sehr zum Unmut von Trainer Jonny Susa, der nach dem Abpfiff vor versammelter Mannschaft ungewöhnlich laut wurde. Hauptgrund für seinen Ärger waren wohl die vielen vergebenen Chancen und die schmerzlich vermisste Konzentration in der Schlussphase, als den Gästen noch der nach ihrer Ansicht verdiente Ausgleich gelang.

Von Hans-Josef Schneider Lesezeit: 3 Minuten