Malberg

5:1 – SG Malberg ist bei erstem Test in Torlaune

Fußball-Rheinlandligist SG Malberg/Elkenroth/Rosenheim/Kausen hat sein erstes Testspiel der Wintervorbereitung mit 5:1 (3:0) gegen den SV Ottfingen gewonnen. Das deutliche Ergebnis entspreche nicht ganz dem Spielverlauf, meinte SG-Coach Volker Heun, allerdings kam der Tabellenführer der westfälischen Bezirksliga-Staffel 5 den Westerwäldern mit seiner offensiven Spielweise auch entgegen. Dadurch bot sich den Malbergern nach Ballgewinn genügend Raum für Konter, aus denen vor allem die schnellen Nico Bähner und Albert Kudrenko Profit schlugen.

Einen ordentlichen Einstand gaben Neuzugang Julian Molzberger und Jan Nauroth, der nach einer halbjährigen Pause wieder dazugestoßen ist. Torfolge: 1:0 Bähner (10.), 2:0 Kudrenko (15.), 3:0 Bastian Bleeser (40.), 4:0 Kudrenko (65.), 5:0 Thomas Schäfer (85.), 5:1 Sebastian Erner (90.). hun