Archivierter Artikel vom 08.11.2015, 20:33 Uhr
Plus
Badem

1:2 in Badem: Zwei unglückliche Gegentreffer lassen die SG Malberg leer ausgehen

Auswärtsfahren der SG Malberg/Rosenheim waren in den vergangenen Wochen immer mit mindestens einem Zähler verbunden. Am Samstag endete die Serie des Fußball-Rheinlandligisten allerdings. Bei der SG Badem/Kyllburg/Gindorf mussten sich die Westerwälder mit 1:2 (0:2) geschlagen geben und erstmals seit dem 16. August (0:2 in Morbach) die Heimreise mit leeren Händen antreten.

Lesezeit: 2 Minuten