Archivierter Artikel vom 08.10.2017, 14:58 Uhr
Plus
Malberg

1:1 gegen Andernach: Malbergs Michael Boll kann mit Remis einigermaßen leben

Mit vier von möglichen sechs Punkten innerhalb von nur vier Tagen zeigte sich Michael Boll zwar zufrieden, dennoch hatte sich der Trainer der SG Malberg/Rosenheim beim 1:1 (1:0) gegen die SG 99 Andernach in der Rheinlandliga aufgrund des Spielverlaufs etwas mehr erhofft. Wie in der Vorwoche bei der Heimniederlage gegen den VfB Linz gaben die Rot-Weißen im zweiten Durchgang eine Halbzeitführung und damit den ersten Heimsieg seit sieben Wochen aus der Hand.

Jonas Wagner Lesezeit: 3 Minuten