Archivierter Artikel vom 04.08.2021, 15:35 Uhr
Plus
Gondershausen

Standby-Liga: Der Erfolg ist „viel größer als erhofft“

Die erste Saison in der Standby-Liga für Siebener-Mannschaften (Regeln: 7 gegen 7 über das halbe Feld auf kleine Tore und ohne Abseits) im Fußballkreis Hunsrück/Mosel ist Geschichte. Für Initiator und Spielleiter Dietmar Schneider aus Büchenbeuren war der Erfolg der Standby-Liga „viel größer als erhofft“.

Von Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten