Archivierter Artikel vom 06.04.2015, 20:00 Uhr
Lütz

Schlusslicht schlägt in Lütz Spitzenreiter

Faustdicke Überraschung in der Fußball-Kreisliga C Hunsrück: Tabellenführer SG Hunsrückhöhe verlor das Nachholspiel in Lütz beim Schlusslicht SG Vorderhunsrück II mit 1:3 (1:2). Der starke Torwart Julian Retzmann und Oldie Rolf Pies mit zwei Treffern waren die Garanten des Erfolges. Hunsrückhöhe hat damit seine gute Ausgangsposition verspielt, bleibt aber weiter an der Spitze der Tabelle, allerdings mit einem Spiel mehr als die Konkurrenz.