Archivierter Artikel vom 11.07.2022, 17:05 Uhr
Boppard

Neuser coacht SSV Boppard II

Der SSV Boppard ist auf der Suche nach einem Trainer für die zweite Mannschaft fündig geworden: Philipp Neuser wird das Team, das in der Fußball-Kreisliga C Staffel 1 spielt, künftig trainieren und damit in die Fußstapfen von Julian Breitbach treten, der die Reserve des TuS Rheinböllen in der Kreisliga B Staffel 2 coachen wird. Weil Neuser auch als Spieler in der A-Klassen-Mannschaft aktiv ist, versuchen die Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Volker Icks eine Lösung zu finden, mit der beides möglich ist.

„Wir wollen einmal wöchentlich ein Training anbieten, wenn die Erste keine Einheit hat, und wollen die Spiele so legen, dass Philipp einerseits spielen und andererseits coachen kann“, so Icks. Natürlich sei es mittelfristig auch denkbar, dass Neuser in der Zweiten als Spielertrainer fungiere, aber erst einmal sei die Doppellösung angedacht. ter