Archivierter Artikel vom 04.09.2017, 16:54 Uhr
Zell

C-Mosel-Derby: Zell II verpasst ersten Sieg, weil Reil II ersten Punkt holt

Das Derby in der Fußball-Kreisliga C Mosel 1 zwischen der SG Zell/Bullay/Alf II um Torhüter Oliver Treis und Tobias Walter (in Schwarz) gegen die in Grün gekleidete SG Reil/Pünderich/Burg/Enkirch II um Ex-Rheinlandliga-Kicker Carsten Harmel (links) und Julius Christ endete mit einem 3:3-Unentschieden. Tarek Mansour hatte Zell II in Front gebracht, vor der Pause drehten Fabian Lenz und Treis per Eigentor aber die Partie für die Gäste.

Dominik Eberhard ließ Zell II mit einem Doppelpack vom ersten Saisonsieg träumen, doch Tobias Hausmann machte dem einen Strich durch die Rechnung mit dem 3:3 kurz vor Schluss. Reil II durfte deshalb den ersten Punkt in dieser Saison bejubeln. In der C Mosel 2 übernahm der SV Blankenrath II durch den 5:0-Erfolg bei Thalfang II den Platz an der Sonne. Foto: Peter Scherer