Archivierter Artikel vom 26.11.2017, 20:28 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

VfL Oberbieber verspielt 3:0-Führung und jubelt am Ende doch

Fünf der sechs Partien am 16. Spieltag der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied endeten mit Heimsiegen. Einzig der TuS Asbach konnte auswärts punkten. Nach den Siegen von Puderbach, Heimbach-Weis und Neustadt steckt die halbe Liga im Abstiegskampf. Der Tabellensiebte Nauort hat nur vier Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Bereits 15 Punkte Rückstand auf das rettende Ufer hat das Schlusslicht Herschbach, das am Mittwoch um 20 Uhr in einem Nachholspiel den TuS Asbach empfängt.

Lesezeit: 2 Minuten