Archivierter Artikel vom 31.03.2017, 13:50 Uhr
Plus
Straßenhaus/Linz

Trainer Becker lässt seine Linzer Spieler vor dem Spiel gegen Wissen regenerieren

In der Fußball-Bezirksliga Ost geht der Vierkampf um die Meisterschaft weiter. Seit Mittwochabend mit dem VfB Linz als Tabellenführer. Nach dem 1:1-Unentschieden des VfB bei der SG Emmerichenhain steht dem Team des Linzer Trainers Paul Becker binnen vier Tagen nun das zweite Spitzenspiel bevor. Am Sonntag kommt der Tabellenfünfte Wissen zum VfB-Duell auf den Kaiserberg. SG Ellingen hat am 22. Spieltag die SG Hundsangen zu Gast.

Lesezeit: 3 Minuten