Archivierter Artikel vom 24.08.2017, 15:02 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

SV Rheinbreitbach prüft den zweiten Titelkandidaten

Am dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord Westerwald/Wied treffen die beiden Aufsteiger FV Erpel und SSV Bad Hönningen aufeinander. Vorgezogen spielten bereits der FV Rheinbrohl gegen den CSV Neuwied (2:1). Die Rheinbrohler haben nun eine Wettkampfpause bis zum 17. September (!). In der Kreisliga B Süd ist das Spiel des SV Thalhausen bei der SG Haiderbach auf Mittwoch, 12. Oktober (Anpfiff: 20 Uhr), verlegt worden.

Daniel Korzilius Lesezeit: 3 Minuten