Archivierter Artikel vom 17.04.2016, 19:00 Uhr
Girod

SV Nauort vergrößert die Sorgen der SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod

Girod. Der SV Fortuna Nauort (weiße Trikots) gewann in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied mit 2:1 bei der SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod, die damit weiter in Abstiegsgefahr schwebt. Der Aufsteiger aus Nauort bleibt somit nach der Winterpause ungeschlagen und muss sich nun umso mehr über die schwache Hinrunde ärgern. Denn mit nur einem einzigen Sieg mehr würde die Mannschaft von Trainer Olaf Klee derzeit statt Platz sieben den zweiten Rang einnehmen.