Archivierter Artikel vom 29.04.2016, 21:12 Uhr
Weroth

Spvgg Steinefrenz-Weroth patzt erneut

Weroth. In der Kreisliga A Westerwald/Wied bleibt die Spvgg Steinefrenz-Weroth (weiße Trikots) im Jahr 2016 in Heimspielen sieglos. Die Mannschaft um Spielertrainer Thorsten Hehl unterlag dem SSV Heimbach-Weis verdientermaßen mit 2:3 und muss nun um Platz eins bangen.

Foto: Michelle Saal

Der SV Rheinbreitbach kann am heutigen Samstag mit einem Heimsieg gegen den SV Fortuna Nauort vorbeiziehen. gh