Archivierter Artikel vom 31.07.2017, 14:38 Uhr
Wittgert

Sportfreunde Höhr-Grenzhausen holen sich den Kannenbäckerpokal

Wittgert. Die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen (weiße Trikots) haben das traditionelle einwöchige Turnier um den Kannenbäckerpokal gewonnen, das in diesem Jahr von der SG Haiderbach/Sessenbach ausgerichtet wurde. In einem ausgeglichenen Finalduell zweier A-Ligisten setzte sich Höhr-Grenzhausen vor rund 130 Zuschauern in Wittgert mit 1:0 durch. Das entscheidende Tor gelang Simon Fein in der 52.

Minute per Strafstoß, nachdem er selbst gefoult worden war. Für beide Mannschaften war es das vierte Spiel innerhalb weniger Tage, daher hatte man die Spieldauer auf 2 x 35 Minuten verkürzt. In der 60. Minute hatte Fein Pech bei einem Pfostenschuss, in der Schlussminute verpasste Konstantin Schmidt, der Spielführer der SG Nauort/Ransbach, per Fallrückzieher an die Latte denkbar knapp den Ausgleich. gh Foto: Michelle Saal