Archivierter Artikel vom 26.08.2018, 18:50 Uhr
Plus
Neuwied

Sieg des HSV Neuwied hängt am seidenen Faden

Der Heimatsportverein Neuwied hat das Neuwieder Stadtderby in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied gegen den VfL Oberbieber mit 1:0 (1:0) gewonnen. Vor rund 200 Zuschauern gewann der Aufsteiger im Rhein-Wied-Stadion durch ein Tor seines Kapitäns Pierre Holzkämper in der 25. Minute knapp mit 1:0.

Von Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten