Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 20:01 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

SG St. Katharinen setzt sich an der Spitze ab

Der SG St. Katharinen/Vettelschoß ist die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied zwei Runden vor dem Ende der Hinserie kaum noch zu nehmen: Nach dem elften Spieltag hat der Tabellenführer fünf Punkte Vorsprung vor den Verfolgern HSV Neuwied, SG Puderbach und VfL Oberbieber. Im Tabellenkeller warten die Teams aus Steinefrenz, Horressen und Neustadt weiterhin auf ihren zweiten Saisonsieg.

Von Daniel Korzilius Lesezeit: 2 Minuten