Archivierter Artikel vom 17.08.2014, 13:52 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

SG Ransbach/Baumbach unterliegt SG Horressen nach 2:0-Führung

Die SG Horressen/Elgendorf (weißes Trikot) gewann zum Saisonauftakt der Kreisliga B Süd das Derby bei der SG Ransbach/Baumbach mit 3:2 (1:2). Dabei gingen die Töpferstädter durch einen Doppelschlag von Hüseyin Ünal (15.) und Daniel Knödgen (21.) mit 2:0 in Führung. Doch Kai Nienaber brachte die Gäste mit seinem Anschlusstor in der 30. Minute wieder ins Spiel, nur drei Minuten später sah Ransbach/Baumbachs Christian Gleich nach einer Tätlichkeit die Rote Karte. Dass Daniel Knödgen Mitte der zweiten Hälfte die Riesenchance zum 3:1 vergab, sollte sich bitter rächen. Denn Dennis Trumm (73.) und Steffen Decker mit einem Sonntagsschuss aus 25 Metern (86.) drehten die Begegnung. Foto: Michelle Saal