Archivierter Artikel vom 01.05.2016, 17:40 Uhr
Plus
Kreisgebiet

SG Haiderbach bezwingt starken SV Thalhausen

Ganz oben steht Herschbach-Schenkelberg als Meister der Kreisliga B Süd fest, ganz unten Hilalspor Selters als erster Absteiger. Spannend dagegen geht es im Rennen um den Aufstiegs-Relegationsplatz zu. Um den streiten sich drei Spieltage vor Saisonende noch fünf Mannschaften, von denen der Tabellendritte Haiderbach vom Papier her das leichteste Restprogramm haben dürfte. Jedenfalls bis zum letzten Spieltag, wenn es zum direkten Vergleich mit dem derzeitigen Zweiten in Niederahr kommt.

Lesezeit: 2 Minuten