Höhr-Grenzhausen

SG Augst setzt sich neue Ziele – Spiel der SF Höhr-Grenzhausen verlegt

Während die Englische Woche für die SF Höhr-Grenzhausen mit Siegen in Liga (9:0 gegen RW Koblenz II) und Pokal (3:0 gegen Lay) nach Wunsch verlaufen ist, hatte die SG Augst nach zuletzt zwei Punktspiel-Niederlagen (0:3 gegen Lay, 0:4 gegen Niederwerth) auch das Aus im Pokal (0:1 gegen Kettig) zu verdauen. Am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga A Koblenz vor der Winterpause sollten die Westerwälder nun noch einmal auswärts ran. Doch daraus wird in einem Fall nichts. Die für Sonntag angesetzte Partie des Herbstmeisters aus Höhr-Grenzhausen beim SC Bendorf-Sayn wurde am Freitagnachmittag abgesagt und auf 1. März verlegt.

SV Untermosel Kobern – SG Augst Eitelborn (So., 15.15 Uhr/Hinrunde 1:3). Beim Aufsteiger aus der Augst führte die lang anhaltende Siegesserie dazu, von mehr zu träumen als nur einer guten Platzierung. „Doch das ist wohl vorbei“, sagt der Vorsitzende Jens Bermel. „Wir können die Rückrunde jetzt vielleicht schon nutzen, um den einen oder anderen Jugendspieler einzubauen. Da kommen gute Jungs nach.“ ros