Archivierter Artikel vom 13.04.2015, 09:51 Uhr
Plus
Niederbreitbach

Nur ein Punkt für Elbert

Die SG Niederbreitbach/Waldbreitbach trotzte Spitzenreiter SG Elbert/Welsch- neudorf/Stahlhofen in einem Nachholspiel der Kreisliga A Westerwald/Wied ein 2:2 (0:1)-Unentschieden ab und gab die „Rote Laterne“ dadurch an die SG Marienhausen ab. Die Gäste haben sechs Spieltage vor dem Saisonende nun zwei Punkte Vorsprung auf den Verfolger SV Rheinbreitbach. Die Elberter begannen schwungvoll und dominierten die Anfangsphase. „Da haben wir ein Debakel befürchtet. Unsere Mannschaft hat sich aber reingekämpft und war in der zweiten Halbzeit überlegen“, sagte Niederbreitbachs Abteilungsleiter Christian Fach. Tore: 0:1 Dennis Orendzi (5.), 1:1 Tobias Debus (49.), 1:2 Dennis Orendzi (59.), 2:2 Jochen Zöller (75.); Zuschauer: 130. ius