Archivierter Artikel vom 18.10.2020, 19:33 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Loose schießt Melsbach mit fünf Toren an die Spitze

Nach dem siebten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord Westerwald/Wied sind die ersten sieben Teams der Tabelle nur durch zwei Punkte getrennt. Neuer Tabellenführer ist die SG Melsbach/Altwied nach der Loose-Gala beim 6:2 gegen den CSV Neuwied. Im Tabellenkeller verlor der Aufsteiger SG Niederbreitbach/ Waldbreitbach II auch sein fünftes Saisonspiel. In der Südstaffel wartet die SG Thalhausen/Maischeid ebenfalls noch auf ihren ersten Zähler.

Von Daniel Korzilius Lesezeit: 3 Minuten