Archivierter Artikel vom 28.11.2021, 19:23 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Kreisliga B: VfL Oberlahr gewinnt nach 1:4-Rückstand

Mit einem Vorsprung von zehn Punkten geht der Spitzenreiter FV Rheinbrohl in die Winterpause. Am 16. Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord drehte der FVR im Derby gegen Leutesdorf einen 0:2-Rückstand. Der VfL Oberlahr-Flammersfeld lag beim CSV Neuwied sogar mit 1:4 zurück und sicherte sich am Ende dennoch drei Zähler. Beim 10:0-Kantersieg der SG Melsbach in Windhagen traf Stürmer Dennis Loose sieben Mal.

Von Daniel Korzilius Lesezeit: 3 Minuten