Archivierter Artikel vom 22.11.2015, 20:14 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Kreisliga B: TSG Irlich siegt gegen neuen Lieblingsgegner

Tabellenführer VfL Oberbieber sowie die Verfolger SV Güllesheim und Vatanspor Neuwied gaben sich am 15. Spieltag der Fußball-Kreisliga B Nord keine Blöße und siegten jeweils mit 3:0. Einen Dämpfer erlitt die SG St. Katharinen/Vettelschoß, die zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Ellingen II hinauskam. Im Tabellenkeller gelang der SG Melsbach/ Altwied durch das 5:3 gegen Puderbach II der Sprung auf den elften Platz. Das abgeschlagene Schlusslicht TSG Irlich feierte seinen zweiten Saisonsieg und gewann – wie bereits in der Hinrunde – gegen die Rheinbreitbacher Reserve. Die Begegnung des FV Rheinbrohl gegen den CSV Neuwied wurde kurzfristig verlegt auf Dienstag, 3. März 2016.

Lesezeit: 2 Minuten