Archivierter Artikel vom 14.11.2021, 20:10 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Knülles Doppelpack schockt Spitzenreiter

Der Tabellenführer SG St. Katharinen/Vettelschoß hat zum Rückrundenauftakt in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied gepatzt und in Asbach mit 1:2 verloren. Die beiden Verfolger HSV Neuwied (2:1 gegen Heimbach-Weis) und SG Puderbach (2:1 in Unkel) nutzten dies aus und verkürzten den Rückstand in der Tabelle auf nur noch einen Zähler. Derweil geht die Erfolgsserie der SG Steinefrenz weiter: Durch den 1:0-Erfolg in Roßbach bleibt die Mannschaft unter ihrem neuen Trainer Dirk Metternich weiter ungeschlagen und hat die Abstiegsränge verlassen.

Von Daniel Korzilius Lesezeit: 2 Minuten